Skip to main content

Deutschkurs für MigrantInnen und Flüchtlinge im Caritaszentrum. (noch Freiwillige gesucht!)

Das Caritaszentrum St. Godehard bietet einen Sprachkurs für Menschen, die noch nicht lange in Deutschland leben und Deutsch lernen wollen. Der Kurs ist für Personen jeden Alters, er ist kostenlos und richtet sich nach den vorhandenen oder noch nicht vorhandenen Kenntnissen der Teilnehmenden. Eine Kinderbetreuung während des Unterrichts wird gewährleistet und ein Einstieg ist jederzeit möglich!

Zur Stärkung dieses Angebots sucht das Caritaszentrum auch Freiwillige, die Deutschunterricht geben möchten.

Ort: Pfarrheim St. Godehard (Godehardstr. 18)

Zeiten: Montags, von 17.00 Uhr – 19.00 Uhr oder/und
Dienstags, von 11.00 Uhr – 13.00 Uhr

Kontakt: Barbara Matusche
Caritaszentrum St. Godehard
Mail: matusche@caritas-goettingen.de
Tel.: 0551/9995913

Medizinische Flüchtlingshilfe sucht Freiwillige zur Unterstützung u.a. bei Behördengängen

Die Medizinische Flüchtlingshilfe (MFH) arbeitet seit nahezu 20 Jahren als eingetragener, rein ehrenamtlich funktionierender Verein in Göttingen mit dem Ziel, die gesundheitliche Regelversorgung für Geflüchtete und Geduldete im und außerhalb des Asylverfahrens sicherzustellen. Die zurzeit 25 Mitglieder, die überwiegend aus Medizin-Studierenden und ÄrztInnen bestehen, bieten einmal wöchentlich (donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr) eine offene Sprechstunde im Migrationszentrum an. Dabei begleiten sie die Hilfesuchenden unterstützend bei der Inanspruchnahme von medizinischen Behandlungen in einem Krankenhaus oder in einer Arztpraxis. Termine mit Ärzten werden vereinbart, die Patienten werden zum Arzttermin begleitet, die Kostenübernahme wird geregelt, und wenn es notwendig ist, werden auch DolmetscherInnen organisiert.
Oftmals sind die Aktiven der MFH die einzigen AnsprechpartnerInnen dieser Menschen und geraten rasch an die Grenze ihrer Möglichkeiten, wenn sie zum Beispiel um Unterstützung bei Behördengängen, bei der Erschließung sonstiger Sozial- oder Bildungsleistungen und manchmal auch beim Verstehen von Behördenbriefen gebeten werden. Dafür sucht die MFH dringend Freiwillige aus dem Kreis von Göttingen hilft mit hinreichend Kenntnissen und Geschick zur Begleitung von Geflüchteten, Geduldeten und Asyl suchenden.

Wer seine Unterstützung anbieten möchte, melde sich bitte per Mail bei: mfh_goettingen@posteo.de

Bericht: Heike Kollros