Skip to main content

Sachbuchspende für jugendliche Flüchtlinge

Das Lehrerteam der Jugendhilfe Südniedersachsen e.V. sucht Sachbücher für den Deutschunterricht von jugendlichen Flüchtlingen im Haus der Kulturen. Ziel ist es, eine kleine Bibliothek mit Büchern in leichter Sprache aufzubauen, in der sich die Jugendlichen jederzeit nach ihren Interessen über gesellschafts- und naturwissenschaftliche Themen informieren können. Die Sachbücher sollten einfach zu verstehen und möglichst aktuell sein.

Gesucht werden zum Beispiel:

– Kinder- und Jugendsachbücher (z.B. Was ist was? – Bücher)
– Bücher aus dem gesellschafts- und naturwissenschaftlichen Schulunterricht (bis 7. Klasse)
– Hefte zu gesellschafts- und naturwissenschaftlichen Themen (z.B. GEO Wissen)

Finden Sie beim nächsten Durchstöbern von Keller, Dachboden und Kinderzimmer Bücher oder Hefte dieser Art, würde sich das Lehrerteam sehr freuen, wenn sie damit das Bibliotheksprojekt für jugendliche Flüchtlinge unterstützen würden.

Abgabe der Buchspenden:
– Haus der Kulturen, Büro 1 OG
Hagenweg 2 E
37081 Göttingen

– Jugendhilfe Südniedersachsen
Gothaer Platz 1
37083 Göttingen

– Café Cortés
Kurze-Geismar-Straße 27
37073 Göttingen

Bei Fragen können Sie sich telefonisch oder per SMS an Anne Fehlings (0177 – 5169099) wenden.

Spendenhinweis der Caritas Friedland

Erst einmal vielen Dank für eure große Spendenbereitschaft und die Unterstützung unserer „Kleiderkammer“. Da unsere Lagerkapazitäten allerdings erschöpft sind, können wir nur noch dringend benötigte Spenden annehmen.

Wir nehmen ausschließlich an:

  • warme Herrenbekleidung Größe S – L
  • Regen und Winterjacken für Herren bis Größe XL
  • Jogginganzüge für Herren Große S – L
  • feste Herrenschuhe Größe 39 – 44
  • Herrenunterwäsche (neu oder abgekocht)
  • Reisetaschen, Rucksäcke und Koffer
  • Töpfe und Pfannen

NICHT benötigt werden:

  • Sommerbekleidung
  • Kinderbekleidung und Spielzeug
  • Damenbekleidung

Annahmezeiten:

Montags, 9 – 11 Uhr

Mittwochs, 14 – 16 Uhr

Freitags, 9 – 11 Uhr

Großspenden bitte nur nach vorheriger Absprache:

05504/9499650 (Mo – Do)

info@caritasfriedland.de

Kleiderkammer des RundenTischZieten

Dringend gesucht: Männliche Winterkleidung in kleinen Größen

Die Kleiderkammer des RundenTischZieten sucht für die Bewohner der Bonveno-Flüchtlingswohnanlage auf den Zietenterassen noch dringend folgende Dinge:

  • ·         Warme Winterjacken für Männer in kleinen Größen (S-M)
  • ·         Winterfeste (möglichst unbeschädigte) Schuhe in den Größen 40-42
  • ·         Handschuhe, Mützen und Schals für Männer

Die Spenden können immer dienstags (10:00-12:00) und freitags (16:00-17:00) an der Wohnanlage in der Hannah-Vogt-Straße 10 abgegeben werden.

Den weiteren Bedarf finden Sie auf der Homepage: http://rundertischzieten.jimdo.com/sachspenden/

Außerdem suchen wir laufend ehrenamtliche Helfer für die Arbeit in der Kleiderkammer.

Bei Fragen, Anmerkungen und Hilfsangeboten, wenden Sie sich gerne an sachspenden.rtz@gmail.com (Da die Emailadresse ehrenamtlich betreut wird, kann es manchmal zu etwas Verzögerung bei der Beantwortung kommen.)

 

STADT RICHTET SPENDENZENTRUM EIN / WER ARBEITET MIT?

Die Stadt Göttingen richtet mit Unterstützung der Friedrich Zufall GmbH & Co. KG ein Spendenzentrum für die Flüchtlingshilfe in der Robert-Bosch-Breite ein und reagiert damit auf die außerordentliche Hilfs- und Spendenbereitschaft der Göttinger Bevölkerung. Das Zentrum der Stadt soll seine Arbeit am 2. November 2015 aufnehmen und in Zusammenarbeit mit den Göttinger Wohlfahrtsverbänden betrieben werden, die bisher über ihre Kleiderkammern die Sachspenden-Sammlungen durchgeführt haben, aber „aufgrund des großen Engagements der Bevölkerung an Kapazitätsgrenzen stoßen”, so Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler. Mit Hilfe dieser Sachspenden sollen die Flüchtlinge in Göttingen mit warmer Kleidung versorgt, ihre Kinder mit Spiel- und Schulsachen ausgestattet und die Einrichtung eines eigenen Haushalts unterstützt werden.

Das Zentrum befindet sich in der Robert-Bosch-Breite 1 auf dem Gelände der Fa. Teletrans und wird auf einer Fläche von rund 900 Quadratmetern in der ehemaligen Produktionshalle einer Druckerei eingerichtet.  Dort werden künftig – voraussichtlich ab 2. November – Sachspenden entgegengenommen und an Flüchtlinge ausgegeben. Nach Bedarf erfolgt auch eine Weiterverteilung an die jeweiligen Flüchtlingsunterkünfte.

 

Für die Mitarbeit im Spendenzentrum sucht die Stadt noch dringend Freiwillige bzw. ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger. Wer sich dafür interessiert, kann sich unter Angabe von Namen und Vornamen, der üblichen Kontaktdaten (Telefonnummer, Anschrift), von Alter, Beruf und sonstiger Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie mit Hinweisen zu möglichen und bevorzugten Einsatzzeiten im neuen Spendenzentrum über die eMail-Adresse  spenden@goettingen.de an die Stadt wenden.

Zur offiziellen Eröffnung des neuen Spendenzentrums soll es am Donnerstag, 05. November 2015, um 14.00 Uhr kommen.

AKTUELL SPENDENAUFRUF, ehem. Voigtschule, Sonntag 11.10., 16-18 UHR

Am Sonntag 11.10. von 16-18 Uhr können Spenden in der Voigtschule, Bürgerstraße 15 abgeben werden.

1. ) Bitte nichts selber verteilen oder Sachen über den Zaun werfen. Solche Aktionen sind zwar nett gemeint, gehen aber meistens nach hinten los.

2.) Bitte keine Sachen in Mülltüten abgeben, sondern vorsortiert in Kartons. Zudem können aufgrund des Platzmangels vor Ort nur Spenden angenommen werden, die in der u.g. aufgeführten Liste stehen.

Anfahrt mit Auto:
über die Angerstraße in die Gartenstraße, kurz vor der Bürgerstraße ist links ein Parkplatz (mind. 1,50 € Gebühr), falls dort kein Platz ist in der Gartenstraße auf dem Bordstein ggf. kurz anhalten. Ansonsten sind die Wege zu lang.

Zugang:
Vom Parkplatz in den Hof gehen, an den Duschen vorbei, rechts die 1. Tür rein und Treppe runter. Dort werden die Spenden in einem Raum gesammelt.

Voigtschule sucht
– KEINE Kindersachen
– KEINE Frauensachen
– KEINE Männersachen >= XL

Aber wir DRINGEND werden gesucht:
– Männerschuhe in den Größen 40, 41, 43, 44
– Sportschuhe in den Größen 42, 44
– Hausschuhe in der Größe 42
– für Männer: Mützen, Handschuhe, Schals
– lange Unterhosen Männer (S, M, L)
– kleine Männer-Winterjacken in S/M/L
– kleine Männerhosen in S/M
– Waschmittel
– Hygieneartikel (Einwegrasierer, Zahnbürsten, Shampoo, Deo)
– Sparschäler
– Fahrräder
– 1x Schritte plus 1. Niveau A1/1. Kursbuch + Arbeitsbuch Bd.1 ISBN-13: 9783190019113
– 1x Schritte plus 2. Niveau A1/2. Kursbuch + Arbeitsbuch Bd.2 ISBN-13: 9783190019120

Zudem wird für die Gruppe “Frauen- und Mädchenaktionen” in der Voigtschule folgende Handarbeitssachen gesucht:
– Stricknadeln (Nadelspiele zum Sockenstricken, andere bitte nicht),
– Häkelnadeln
– Nähnadeln
– Stopfnadeln
– Sticknadeln
– Stricklieseln
– Perlgarn
– Stickgarn
– Perlen