Skip to main content

Einladung “Cross Culture – Göttingen”

Regionales InterKulturForum des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur
in Kooperation mit dem Kulturzentrum musa
 
Zunehmende Internationalisierung, weltweite Migration und Fragen zur Transkulturalität stehen aktuell im Fokus der gesellschaftspolitischen Diskussion. Ob neu zugewandert oder alteingesessen, ob mit oder ohne Migrationsbiografie – Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen verändern die Gesellschaft. Interkulturelle Öffnung heißt immer auch, Routinen zu unterbrechen und institutionelle Rituale zu verändern. Wie der Kulturbetrieb mit diesen Veränderungen umgeht und sich den damit verbundenen Herausforderungen stellt, soll am 07.September 2016 mit Experten aus Kultur, Migration und Wissenschaft sowie Künstlerinnen und Künstlern in Göttingen diskutiert werden. Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur und das Kulturzentrum musa laden herzlich zum “Cross Culture”-Thementag ein.
 Weitere Informationen finden Sie im Tagungsflyer: MWK_CCulture_G_5-2
Anmeldung bitte bis zum 02. September 2016 unter der E-Mail-Adresse: kek@mwk.niedersachsen.de .