Skip to main content

SC Hainberg kickt mit Flüchtlingen auf den Zietenterrassen

Beim ersten Treffen der Plattform „Göttingen hilft“ lernte André  Pfitzner, Stv. Vorsitzender des SC Hainbergs, eine engagierte Lehrerin kennen, die in einer Flüchtllingsunterkunft freiwillig Deutschkurse anbietet und um Unterstützung im sportlichen Bereich bat. Die Beiden waren sich schnell einig: Der SC Hainberg spendete Trikots und Trainingsanzüge, und seitdem wird regelmäßig dienstags ab 19.30 Uhr auf den kleinen Kunstrasenplätzen auf den Zietenterrassen unter Flutlicht mit fast allen Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft gekickt.

IMG-20150218-WA0001Die fünfte Herrenmannschaft (Motto: Aktion Mensch) trainiert jetzt regelmäßig mit den Neubürgern und sie schauen auch gerne gemeinsam die Spiele der Champions League, da sich unter den Gästen einige Bayern- und Dortmund-Fans befinden. Wir freuen uns auf weitere Gäste, denn die Stimmung ist klasse und es wird viel gelacht. Ein sportliches Highlight der interkulturellen Art!