Skip to main content

Unser Selbstverständnis

Der Initiator- und Sprecherkreis der Plattform „Göttingen hilft“ klärt und präzisiert, was „Göttingen hilft” ist und tun soll.

„Göttingen hilft“ ist ein Willensbekenntnis von Göttingerinnen und Göttingern, in unserer Stadt wohnenden Flüchtlingen zu helfen, und zwar von Mensch zu Mensch. „Göttingen hilft“ bietet eine Plattform für Kommunikation und Selbstorganisation und steht allen offen, die sich für Flüchtlinge engagieren möchten. Gruppen können sich über die Plattform finden und gemeinsame Projekte angehen; Einzelpersonen können hierüber Initiativen starten und um Unterstützung werben. Weder die Initiatorinnen und Initiatoren der Plattform noch Gruppen oder Einzelpersonen, die im Rahmen der Plattform aktiv sind, sprechen stellvertretend für „Göttingen hilft“. Denn „Göttingen hilft“ ist kein Verein oder eine Bürgerinitiative und kann deshalb nicht mit einer einzigen, gesamtverantwortlichen Stimme sprechen. Aufgaben, die naturgemäß in der Hand eines beschränkten Kreises bleiben müssen, vor allem Entscheidungen über Inhalte der Internetseite www.goettingen-hilft.de und die Gewährleistung des Datenschutzes der Unterzeichner obliegen der Person, die für die Webseite im Sinne des Presserechts verantwortlich zeichnet.